Homepage(2)     Urlaubsbilder     Paris [english] [français]

Pont Alexandre III

Zurück Index Weiter

Geht man vom Invalidendom über die Esplanade des Invalides Richtung Seine, so kann man schon von weitem die goldenen Statuen an der Pont Alexandre III sehen. Bei der einbogigen, 108m langen Brücke handelt es sich um eine reich verzierte Eisenkonstruktion, die 1900 anläßlich der Weltausstellung errichtet wurde. Der Name erinnert an den russischen Zaren Alexander III.

Am nördlichen Seine-Ufer stehen vor der Brücke der "Grand Palais" und der "Petit Palais", von denen man auf dem Bild links und rechts die Dächer hervorschauen sehen kann.


Homepage(2)     Urlaubsbilder     Paris by Michael Becker, 5/2002. Letzte Änderung: 5/2002.